Aktuelle Hinweise zu kirchlichen Bestattungen

– Die am jeweiligen Ort ausgehangenen Hygieneschutzkonzepte sind unbedingt einzuhalten.

– Derzeit dürfen Bestattungen überall in Sachsen nur mit 10 Teilnehmern stattfinden, mit 20 Teilnehmern wenn alle Teilnehmer einen negativen Corona-Test vorlegen. Beim Trauergottesdienst in den Kirchen gelten die jeweiligen Teilnehmerbegrenzungen für Gottesdienste. Vgl. dazu den folgenden Link:

– Bei Teilnahme an einer Trauerfeier werden Kontaktnachverfolgungsdaten aufgenommen. Diese werden bei uns aufbewahrt und nur im Fall einer aufgetretenen COVID-19- Erkrankung eines Besuchers/ einer Besucherin an das zuständige Gesundheitsamt übermittelt. Ansonsten werden die Daten nach 4 Wochen vernichtet.

– Der Mindestabstand von 1,50m ist unbedingt einzuhalten. Wir weisen dabei besonders auf die Beileidsbekundung bei den Hinterbliebenen hin.

– In den Kirchen/ in der Kapelle wird aufgrund der Heizungsverordnung nicht geheizt. Bitte ziehen Sie sich gegebenenfalls warm an für die Gottesdienste.

– Den Anordnungen der Verantwortlichen ist unbedingt Folge zu leisten.

– Während der gesamten Trauerfeier (in der Kirche und auf dem Friedhof) ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (OP- Maske bzw. FFP 2- Maske) zu tragen.

– Gemeindegesang in der Kirche bzw. Kapelle ist derzeit nur im reduzierten Maß erlaubt, bei einer Inzidenz über 200 im Landkreis Leipzig gar nicht.

Die aktuelle Inzidenzzahl des Landkreises finden Sie hier:

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

52. Sonntagsflyer zum Sonntag Kantate

Singt ein neues Lied! – Dieser Sonntagsflyer ist für die Woche ab dem 02.05.2021 bestimmt. Wir freuen uns, wenn er weitergegeben wird, besonders an Menschen, die derzeit keine Gottesdienste besuchen können. Im Pfarrbereich Otterwisch finden Sie den Flyer wie gewohnt an den Kirchhof- und Friedhofstoren.

Aktuelle Hinweise zu unseren Gottesdiensten rund um Ostern

Blühendes Osterkreuz an der Kirche Otterwisch nach der Ostermorgenandacht 2019

Gottesdienst in der Kirche feiern

Von Gründonnerstag bis Ostermontag werden wir Gottesdienste in unseren Kirchen feiern. Wir sind froh, dass das möglich ist. Gleichwohl gilt aufgrund der aktuellen Lage unsere Aufmerksamkeit auch dem Infektionsgeschehen. Entsprechend richten wir unsere Hygieneschutzkonzepte und ihre Umsetzung danach aus.

Das bedeutet neben den üblichen Regeln des Abstandhaltens, des Tragens eines medizinischen Mund-Nasenschutzes/ FFP2- Maske, Kontaktnachverfolgung, Händedesinfektionsmöglichkeit am Eingang, das nach den Vorgaben unserer Landeskirche der Inzidenzwert unseres Landkreises besonders im Blick ist. Singen ist nur in sehr eingeschränktem Maß möglich.

Ab einem Inzidenzwert von 200 im Landkreis Leipzig wird in unseren Kirchen die Zahl der möglichen Besucher reduziert. D.h. Otterwisch (unter Inzidenz 200: 50 Plätze, ab Inzidenz 200: 25 Plätze), Großbardau (unter Inzidenz 200: 48 Plätze, ab Inzidenz 200: 24 Plätze), Großbuch (unter Inzidenz 200: 30 Plätze, ab Inzidenz 200 15 Plätze), Kleinbardau (unter Inzidenz 200: 20 Plätze, ab Inzidenz 200: 10 Plätze). Bitte haben Sie Verständnis, wenn es möglicherweise Einschränkungen der Besucherzahl an den Feiertagen geben muss.

Auch die Abendmahlsfeier am Gründonnerstag kann nur bei einem Inzidenzwert von unter 200 stattfinden. Bitte melden Sie sich möglichst dazu an (Tel.: 034345/22008). Sollte der Inzidenzwert bereits 200 oder mehr betragen, feiern wir eine kleine Andacht in der Kirche Großbuch.

Den jeweils aktuellen Inzidenzwert unseres Landkreises können Sie beim Robert- Koch- Institut abrufen. Bitte klicken Sie dazu in der Karte auf unseren Landkreis.

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

Unsere Gottesdienstzeiten und-orte entnehmen Sie bitte unseren Kirchennachrichten:

Kirchennachrichten April und Mai 2021 – Pfarrbereich um Otterwisch (pfarre-otterwisch.de)

Gottesdienste im Internet feiern

Sollten Sie an unseren Gottesdiensten nicht teilnehmen können oder wollen, weisen wir Sie auf folgende Gottesdienstalternativen hin:

a) Erzählter Kreuzweg mit 7 Großbardauer Emporenbildern:

Erzählter Kreuzweg mit 7 Großbardauer Emporenbildern – Pfarrbereich um Otterwisch (pfarre-otterwisch.de)

b) Osterfamiliengottesdienst mit der Geschichte vom „Durchzug durch das Schilfmeer“ (besonders für Familien mit Kindern von 3-12 Jahren geeignet). Der Youtube- Link auf dem Kanal der EVLKS ist freigeschalten ab dem 04.04.2021, 9.30 Uhr:

https://www.youtube.com/user/evlksachsen/videos

c) Internetgottesdienste aus dem Kirchspiel Muldental bzw. aus dem Kirchenbezirk Leipziger Land finden Sie unter:

Osterspuren: Andachten zur Karwoche und Ostern

Mit dem Titel „Osterspuren“ hat unsere Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen Andachten von Palmarum bis Quasimodogeniti ins Internet gestellt. Diese Andachten können dort abgrufen und zu Hause gefeiert werden. Den Link dazu finden Sie untenstehend.

Einen Auszug der Andachten in Heftform finden Sie in gewohnter Weise ab Mittwoch, 31.03.2021, in den Boxen an unseren Kirchhof- und Friedhofstoren. Den Seniorinnen und Senioren aus unseren Gruppen und Kreisen, sowie denen in Alten- und Pflegeheimen bzw. betreutem Wohnen geht das Heft in einem Brief zu.

Sollte weiterer Bedarf an Heften in unserem Pfarrbereich bestehen, melden Sie sich bitte bei Pfarrerin Donner (Tel.: 034345/22008). Vielen Dank.

https://www.evlks.de/feiern/kirchenjahr/osterspuren/

Kirchennachrichten April und Mai 2021

Diese Kirchennachrichten sind die ersten gemeinsamen der Region West des Ev.-Luth. Kirchspiel Muldental. Dazu zählen die die Pfarrbereiche Großpösna, Naunhof, Pomßen und Otterwisch.

Osterbrunnen Großpösna, Foto: Maria Hentzschel, Großpösna

Wir sind überzeugt, dass der Blick in unsere Nachbarschaft uns bereichert. Die Vielfalt von Kirche auch bei uns wird dadurch besser spürbar. Wir wünschen einen interessanten Einblick.

Mit dem ersten Link gelangen Sie zum Informationsteil der Kirchennachrichten, mit dem zweiten zum Übersichtsplan über die Gottesdienste in der Region West.